More
    Start Turniere World Matchplay Anderson kürt sich zum World Matchplay Champion 2018

    Anderson kürt sich zum World Matchplay Champion 2018

    Gary Anderson gewinnt das World Matchplay 2018 der PDC im Finale knapp gegen Mensur Suljovic und nimmt damit die Phil Taylor Trophy entgegen.

    Nervenkitzel pur im World Matchplay Finale 2018

    Was ein Endspiel um den World Matchplay Titel 2018 im Hotel Winter Gardens in Blackpool! Mit 21-19 konnte sich Gary Anderson gegen den Österreicher Mensur Suljovic durchsetzen und damit das hochdotierte Turnier mit einem Preisgeld von 115.000 Pfund gewinnen. Phil Taylor, der diesen Titel letztes Jahr gewonnen hatte, war nach seinem Rücktritt dieses Jahr nicht bei unter den Teilnehmern.

    Suljovic führte zwischenzeitlich zwar 9-7, doch verpasste Würfe auf die Doppel in vier aufeinanderfolgenden Legs nutze Anderson, um die Kontrolle zu übernehmen. Mit 19-18 führend musste er zwar mit ansehen, wie sein Matchdart auf das Bull wieder heraussprang und Suljovic wieder neue Hoffnung schöpfte. Der erfahrene Schotte behielt am Ende dann aber letztendlich doch die Nerven und sicherte sich damit nach dem Gewinn der US Darts Masters 2018 seinen zweiten Titel innerhalb eines Monats.

    Suljovic durfte sich neben Prestige auch über ein finanzielles Trostpflaster von 55.000 Pfund freuen.

    Suljovic genießt World Matchplay Finale 2018

    Trotz der Niederlage sprach „The Gentle“ danach von einem „großartigen Gefühl, das Finale gespielt zu haben“ und sag ein „gutes Spiel“. Seinem Gegenüber, Gary Anderson, zollte Suljovic am Ende Tribut: „Gary hat fantastisch gespielt. Er war der beste Spieler des Turniers und es ist okay für mich, gegen ihn zu verlieren. Er ist ein Champion und verdient jeden Respekt.“

    Anderson gab das Kompliment an Suljovic zurück: „Es war ein echter Kampf – wie immer gegen Mensur. Ich glaube, ich habe mein Glück heute etwas erzwungen.“

    Dass die frenetische Menge ihn nicht das letzte Mal in Blackpool gesehen habe, machte Anderson direkt nach dem World Matchplay Finale 2018 deutlich: „Das hier ist ab jetzt ein besonderer Ort für mich. Ich freue mich schon darauf, hier nächstes Jahr meinen Titel zu verteidigen.“

    World Matchplay 2018: Ergebnisse

    Finale
    Gary Anderson – Mensur Suljovic 21-19

    Sourcepdc.tv

    KOMMENTAR

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Am beliebtesten

    Van Gerwen gibt Interview – und spricht über Karriereende

    Wie steht es eigentlich um das Zugpferd der PDC, Michael van Gerwen? Das verrät der Niederländer jetzt in einem Interview.

    PDC Home Tour: Favoriten sind weiter

    In der zweiten Runde der PDC Home Tour setzen zwei Profis dem Favoritensterben ein Ende. Geert Nentjes scheitert in Gruppe 4 knapp.

    World Cup of Darts verlegt, German Darts Open finden statt

    Die PDC verlegt den World Cup of Darts 2020 von Deutschland nach Österreich. Auch Events der European Tour sind betroffen. Die German...

    PDC Home Tour: Weltmeister-Aus in Gruppe 1

    Peter Wright muss in Gruppe 1 der PDC Home Tour Jelle Klaasen den Vortritt lassen. Ihm folgt ein Belgier ins Halbfinale des...