More
    Start Turniere World Series of Darts Auckland Darts Masters 2018: Van Gerwen triumphiert

    Auckland Darts Masters 2018: Van Gerwen triumphiert

    Erster World Series Titel des Jahres: Van Gerwen kann das Finale der Auckland Darts Masters 2018 gegen van Barneveld für sich entscheiden.

    Van Gerwen beherrscht Finale

    Jetzt kann auch Michael van Gerwen auf seinen ersten World Series Gewinn im Jahr 2018 zurückblicken: Bei den Auckland Darts Masters 2018 setzte sich der Niederländer im Finale gegen seinen Landsmann und Kumpel Raymond von Barneveld mit 11-4 durch. Dabei ließ „Mighty Mike“ mit einem 10-Darter gleich zu Beginn keine Zweifel aufkommen, dass er das Spiel für sich entscheiden wird.

    Diese Entschlossenheit führte schnell zur klaren 6-1 Führung. Van Barneveld kämpfte sich zwar nochmal zurück und kam auf 6-4 heran. Doch so schnell wie er den Abstand verkürzen konnte, so schnell verlor er MvG auch wieder aus den Augen. Der schnappte sich alle weiteren fünf Legs, haute „Barney“ dabei einmal ein 156er Finish um die Ohren und durfte sich anschließend zum Sieger der Auckland Darts Masters 2018 küren lassen. Letztes Jahr durfte sich an gleicher Stelle noch Lokalmatador Kyle Anderson feiern lassen.

    „Barney“ fühlt sich machtlos gegen MvG

    Van Gerwen schien an diesem Wochenende bei den Auckland Darts Masters 2018 einfach außer Konkurrenz zu spielen. Nicht nur das Finale, sondern auch das Halbfinale entschied er ebenso deutlich für sich. Gegen keinen Geringeren als Peter Wright setzte es ein ebenfalls deutliches 11-3.

    „Er verdirbt uns alles, er gewinnt einfach alles“, so van Barneveld mit einem Augenzwinkern. „Ich fühlte mich im Finale besser als im Halbfinale, aber wenn Michael einfach anfängt, ist er nicht mehr zu stoppen.“

    Van Gerwen wiederum dachte gar nicht daran, den anderen Spielern der PDC etwas Ruhe von seinen Qualitäten zu geben – im Gegenteil: „Jetzt geht es nach Melbourne. Eine neue Chance auf einen Titel. Ich fühle mich gut und bin bereit.“ Die Konkurrenz muss den Niederländer wohl noch weiter fürchten.

    Die World Series 2018 gehen am 10.-12. August in Melbourne weiter.

    Auckland Darts Master 2018: Ergebnisse

    Halbfinale
    Raymond van Barneveld – Simon Whitlock 10-5
    Michael van Gerwen – Peter Wright 10-3

    Finale
    Michael van Gerwen – Raymond van Barneveld 11-4

    Sourcepdc.tv

    KOMMENTAR

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Am beliebtesten

    Van Gerwen gibt Interview – und spricht über Karriereende

    Wie steht es eigentlich um das Zugpferd der PDC, Michael van Gerwen? Das verrät der Niederländer jetzt in einem Interview.

    PDC Home Tour: Favoriten sind weiter

    In der zweiten Runde der PDC Home Tour setzen zwei Profis dem Favoritensterben ein Ende. Geert Nentjes scheitert in Gruppe 4 knapp.

    World Cup of Darts verlegt, German Darts Open finden statt

    Die PDC verlegt den World Cup of Darts 2020 von Deutschland nach Österreich. Auch Events der European Tour sind betroffen. Die German...

    PDC Home Tour: Weltmeister-Aus in Gruppe 1

    Peter Wright muss in Gruppe 1 der PDC Home Tour Jelle Klaasen den Vortritt lassen. Ihm folgt ein Belgier ins Halbfinale des...