myDartpfeil.com
StartTurnierePremier League DartsPDC Premier League Darts: van Gerwen zu stark für Wright

PDC Premier League Darts: van Gerwen zu stark für Wright

Michael van Gerwen besiegt Peter Wright am 2. Spieltag der PDC Unibet Premier League Darts. Auch Gary Anderson gewinnt sein erstes Spiel.

PDC Premier League Darts: van Gerwen schlägt Wright deutlich

Der fünfmalige Weltmeister Michael van Gerwen hat am 2. Spieltag der PDC Unibet Premier League Darts seinen ersten Sieg eingefahren. Beim 7-2 Erfolg gegen Peter Wright ließ der Niederländer nichts anbrennen und konnte das Spiel trotz durchwachsener Leistung klar für sich entscheiden.

„Ich bin glücklich über die zwei Punkte, aber nicht über die Leistung“, gab van Gerwen nach dem Spiel zu. „Für mich war es wichtig, nach dem enttäuschenden letzten Jahr in diesem Jahr früh einen Sieg einzufahren.“

Im Gegensatz zu MvG konnte sich Dimitri van den Bergh wohl nicht über seine Performance beschweren. Beim 7-5 Sieg gegen Nathan Aspinall gelang dem Belgier ein Average von 103.7 Punkten.

PDC Premier League Darts: Clayton, Anderson und Cross dürfen jubeln

Jonny Clayton, der sich am 1. Spieltag trotz gutem Scoring noch mit einem 6-6 gegen Peter Wright begnügen musste, machte es am 2. Spieltag der PDC Unibet Premier League Darts besser. Gegen Glen Durrant, setzte er sich mit 7-3 durch und sorgte damit für die zweite Niederlage des Gewinners der letzten Premier League Saison.

Auch Gary Anderson verbuchte beim 7-5 über Jose de Sousa seinen ersten Sieg in der noch jungen Saison. Dabei ging er durch Checkouts von 145, 112 und 90 schnell mit 4-1 in Führung, bevor de Sousa nochmal zurückkam. Doch der Schotte nutze die Doppelschwäche des Portugiesen eiskalt aus und sicherte sich die zwei Punkte.

Im letzten Spiel konnte Ex-Weltmeister Rob Cross ebenfalls seinen ersten Sieg einfahren. Gegen James Wade, der für Gerwyn Price nachgerückt war und an diesem Tag seinen 38. Geburtstag feierte, gab es beim 7-3 von Cross kein Geschenk.

PDC Premier League Darts: Schottisches Duell am 3. Spieltag

Am 3. Spieltag geht es mit den Partien Rob Cross gegen Michael van Gerwen, Glen Durrant gegen Dimitri van den Bergh, Peter Wright gegen Gary Anderson, Nathan Aspinall gegen James Wade und Jose de Sousa gegen Jonny Clayton weiter.

Alle Spiele können wie immer live auf Sport1 sowie im Stream auf DAZN gesehen werden.

PDC Premier League Darts 2021, 2. Spieltag: Ergebnisse

Gary Anderson – Jose de Sousa   7-5
Jonny Clayton – Glen Durrant   7-3
Dimitri van den Bergh – Nathan Aspinall   7-5
Michael van Gerwen – Peter Wright   7-2
Rob Cross – James Wade   7-3

Sourcepdc.tv
- Ad - DartSturm.de

Am beliebtesten