Perth Darts Masters 2017 gehen an Anderson

0
197
perth darts masters 2017 world series of darts teilnehmer
© pdc.tv

Die Perth Darts Masters 2017 gehen an Gary Anderson. Mit einem 11-7 im Finale gegen Raymond van Barneveld gelingt dem Schotten im HBF Stadium sein zweiter Sieg bei den World Series of Darts 2017.

Mit dem Gewinn der Perth Darts Masters 2017 schnappt sich Gary Anderson nach dem Sieg bei den Dubai Darts Masters diesen Jahres seinen insgesamt fünften Sieg bei den World Series of Darts. Außerdem bedeute er den ersten Gewinn in Australien für den Schotten.

Perth Darts Masters 2017 Finale ausgeglichen

Das Finale der Perth Darts Masters 2017 zwischen Anderson und van Barneveld startete ausgeglichen. Besonders auffällig: Beide hatten enorme Probleme, ihre eigenen Anwürfe durchzubringen. Nach mehreren Breaks stand es dann 6-4 für Gary Anderson. Im 13ten Leg sorgte Barney mit einem 121er Finish für kurzes Aufsehen und verkürzte auf 6-7. Doch „The Flying Scotsman“ konnte sich mit ein wenig Glück und etwas mehr Konstanz am Ende mit 11-7 durchsetzen und damit den Sieg bei den Perth Darts Masters 2017 klarmachen.

Im Halbfinale der Perth Darts Masters 2017 hatte sich Gary Anderson noch mit einem knappen 11-9 gegen James Wade durchgesetzt. Noch enger ging es beim Duell zwischen Raymond van Barneveld und Daryl Gurney zu: Der Niederländer hatte große Mühe, bezwang den Nordiren am Ende aber doch mit 11-10.

Nach Perth Darts Masters 2017: Anderson freut sich auf Zuhause

Anderson zeigte sich nach dem Finale der Perth Darts Masters 2017 vor allem erleichtert: „Es ist toll, hier zu gewinnen. Es ist die Art von Stadt, die ich mag – schön und entspannend. Es waren drei lange Wochen und ich kann es kaum abwarten, nach Hause zu kommen und meinen Sohn zu sehen.“

Das nächste Turnier der World Series of Darts 2017 steht am 20. und 21. Oktober an. Dann nämlich geht es zu den German Darts Masters in der Castello Arena in Düsseldorf.

Perth Darts Masters 2017 Ergebnisse

Halbfinale
Gary Anderson – James Wade 11-9
Raymond van Barneveld – Daryl Gurney 11-10

Finale
Gary Anderson – Raymond van Barneveld 11-7

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here