More
    Start Turniere World Series of Darts Van Gerwen bleibt alleiniger Triumphator bei World Series

    Van Gerwen bleibt alleiniger Triumphator bei World Series

    Michael van Gerwen gewinnt die World Series of Darts zum dritten Mal in Folge. Seit Bestehen des Turniers in 2015 ist er damit alleiniger Gewinner. 

    MvG bleibt bei World Series of Darts unbesiegt

    Auch wenn es wie ein Flashback aus den vorherigen Jahren aussieht, so ist es doch die Realität von 2017: Michael van Gerwen siegt nach 2015 und 2016 auch in diesem Jahr beim Finale der World Series of Darts in Glasgow und kann nun auf 12 gewonnene Spiele hintereinander zurückblicken. Dank eines 11-6 im Finale gegen Gary Anderson darf er sich nebenbei auch über ein Preisgeld von 50.000 Pfund freuen.

    World Series of Darts 2017: Van Gerwen und Anderson mit jeweils zwei Titeln

    Auf der diesjährigen World Series of Darts Tour konnten sich sowohl van Gerwen als auch Anderson jeweils zwei Titel sicher. MvG schnappte sich die Shanghai Darts Masters 2017 und die U.S. Darts Masters in Las Vegas 2017, während Anderson bei den Perth Darts Masters 2017 und den Dubai Darts Masters 2017 als Sieger das Oche verlassen konnte. Beim Ladbrokes World Series of Darts Finale ebnete sich der Niederländer den Weg ins Finale durch Siege über Max Hopp, Rob Cross und Daryl Gurney. „The Flying Scotsman“ hingegen besiegte auf dem Weg dahin unter anderem Gerwyn Price und James Wade.

    Finale der World Series of Darts 2017: Van Gerwen zu stark für Anderson

    Im Finale der World Series of Darts 2017 zog „Mighty Mike“ gegen Anderson schnell mit 4-1 davon. Der Schotte schloss aber schnell wieder auf und konnte drei der nächsten vier Legs zum zwischenzeitlichen 4-6 gewinnen. Doch der Weltmeister entschied seinerseits die nächsten vier Legs zum 10-4 für sich. Anderson kam nochmal auf 6-10 ran, musste am Ende aber eine relativ eindeutig 6-11 Niederlage hinnehmen. So gab er auch nach dem Spiel zu: „Michael ist gut, oder? Ich liebe es, gegen ihn zu spielen. Ich wurde heute auseinandergenommen, aber ich freue mich schon aufs nächste Mal.“

    Van Gerwen wollte trotz des dritten Gewinns der World Series of Darts in Folge keine Selbstverständlichkeit aufkommen lassen: „Ich bin wirklich froh, dass ich den Pokal wieder gewinnen habe. Gary macht es einem immer schwer und du weißt, was du von ihm bekommen wirst.“

    World Series of Darts 2017: Ergebnis

    Finale
    Michael van Gerwen – Gary Anderson 11-6

    Sourcepdc.tv

    KOMMENTAR

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Am beliebtesten

    Van Gerwen gibt Interview – und spricht über Karriereende

    Wie steht es eigentlich um das Zugpferd der PDC, Michael van Gerwen? Das verrät der Niederländer jetzt in einem Interview.

    PDC Home Tour: Favoriten sind weiter

    In der zweiten Runde der PDC Home Tour setzen zwei Profis dem Favoritensterben ein Ende. Geert Nentjes scheitert in Gruppe 4 knapp.

    World Cup of Darts verlegt, German Darts Open finden statt

    Die PDC verlegt den World Cup of Darts 2020 von Deutschland nach Österreich. Auch Events der European Tour sind betroffen. Die German...

    PDC Home Tour: Weltmeister-Aus in Gruppe 1

    Peter Wright muss in Gruppe 1 der PDC Home Tour Jelle Klaasen den Vortritt lassen. Ihm folgt ein Belgier ins Halbfinale des...