Van Gerwen schnappt sich European Darts Open 2018

0
104
european darts open 2018 van gerwen
© pdc.tv

Der erste Titel der PDC European Tour 2018 geht an Michael van Gerwen. Im Finale der European Darts Open besiegt er Peter Wright knapp.

European Darts Open 2018 Finale: Blitzstart von Wright

Nach einem echten Thriller gewinnt Michael van Gerwen im Endspiel der European Darts Open 2018 mit 8-7 gegen seinen Dauerrivalen Peter Wright. Die Zuschauer in der Ostermann Arena in Leverkusen durften sich über ein tolles Comeback des Niederländers freuen. Nach einem Break und einem 110er Finish legte Wright los wie die Feuerwehr. Van Gerwen checkte zwar seinerseits die 80 zum 1-2 Anschluss, zwei eigene durchgebrachte Aufschläge und ein weiteres Break verschafften „Snakebite“ aber schnell einen 5-1 Vorsprung. Doch so zügig wie Wright davonzog, so rasch kämpfte sich „Mighty Mike“ auch wieder zurück ins Spiel.

Endspiel der European Darts Open 2018 wird zum Thriller

Mit einem 11-Darter und weiteren starken Legs glich van Gerwen im Endspiel der European Darts Open 2018 schnell wieder zum 5-5 aus. Doch Peter Wright erlangte seine Konzentration zurück, gewann zwei Legs zum 7-5 und lag somit nur noch ein Leg vom Gesamtsieg der European Darts Open 2018 entfernt. Doch mit etwas Glück kam van Gerwen erneut zurück ins Match, warf einen 13-Darter und einen 12-Darter und glich das mit Spannung geladene Finale erneut zum 7-7 aus. Ein 13-Darter und die Doppel 16 bedeuteten schließlich das entscheidende 8-7 und damit den Finalsieg für den Niederländer. Für ihn war es der insgesamt 21. Titel seit seinem ersten Sieg 2013 bei der European Darts Tour.

European Darts Open 2018: Wright glücklich über Finalleistung

Van Gerwen bekam durch den Sieg der European Darts Open 2018 ein Preisgeld von 25.000 Pfund. Nach seinem Stotterstart ins Finale zeigte er sich jedoch glücklich, das Match nochmal gewendet zu haben: „Im ersten Teil der Begegnung habe ich furchtbar gespielt, viele Doppel verpasst. Ich musste mich steigern. Glücklicherweise habe ich genau das getan und es war genug, um den Sieg perfekt zu machen.“ Peter Wright wusste seine Leistung trotz der Niederlage realistisch einzuschätzen: „Sieben Legs von Michael van Gerwen – dem derzeit besten Spieler – abzuknüpfen, macht mich sehr glücklich.“

Die European Tour 2018 geht weiter mit dem German Darts Grand Prix in München vom 31. März bis 2. April.

European Darts Open 2018: Ergebnisse

Halbfinale
Michael van Gerwen – Richard North 7-1
Peter Wright – James Wade 7-4

Finale
Michael van Gerwen – Peter Wright 8-7

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here